Video

Hagen Rether über Fleisch, Ernährungsineffizienz und CO2

Advertisements

Eine Antwort zu “Hagen Rether über Fleisch, Ernährungsineffizienz und CO2

  1. Was für ein Schwachkopf.
    „Der Löwenanteil des CO2-Gehalts der Atmosphäre kommt aus der Massentierhaltung. Das ist eine Binsenweisheit.“
    Vor Ein-Zweitausend Jahren zogen gigantische Herden durch die Savannen Afrikas, durch die Steppen Asiens und die Prärien Nordamerikas. Und der CO2-Gehalt der Luft war bestens. Milliarden von Tieren dürften das gewesen sein, dagegen sind die paar Millionen in heutiger Massentierhaltung ein Witz.

    Selbstständiges Denken scheint echt weh zu tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s