Video

„DIE MEGA PROPAGANDA DER MEDIEN! – Wie der Staat uns alle bescheißt!“

Advertisements

5 Antworten zu “„DIE MEGA PROPAGANDA DER MEDIEN! – Wie der Staat uns alle bescheißt!“

  1. Krass, aber Recht hat er. Ich hoffe das mehr (junge)Leute mitbekommen was in diesem Land tatsächlich ab geht. Es geht wirklich um unsere Zukunft. Daumen hoch für das Video!

  2. Mag ja sein. Trotzdem nervt der zappelnde Typ.

  3. Und – wie genau seifen die West-Medien und West-Demokraten uns ein?
    „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“. http://www.gehirnwaesche.info/

  4. Wauuuuu der hat was im Kopf und kombiniert sehr gut. Tja er hat absolut recht die jungen müssen die Scheisse ausfressen die die sog. 68 iger angerichtet haben. Im Extremfall da hat der absolut recht müssen die Jungen als erste auf den Schlachtfeldern verrecken.
    Was zum Kukuk sollte Russland in Europa erobern??? Ein Pleiteimperium namens EU oder was??? Absurd die ganze Situation. Russland ist mit Menschen ,Jungen, im wehrfähigen Alter eher unterdotiert. Ja warum die sinnlos verheizen???
    Das Kernproblem ist aktuell nicht Russland, es ist der Westen.
    a.) Der steht Wirtschaftlich mit dem Rücken gegen die Wand.
    b.) In dieser misslichen Lage fällt denen nichts gescheiteres ein als sich sinnlos mit den Russen anzulegen. Entschuldigung einfach dämliche Idioten.
    c.) Einst lag das Zentrum des Internationalismus in Moskau. Heute liegt es, Ironie der Geschichte, in Brüssel.
    Tja Russland fährt seit dem Ende des Ostblockes einen gemässigt Nationalen Kurs. Doch genau das passt den alt 68 igern die, die Westwirtschaft gegen die Wand gefahren haben NICHT ins Ideologie- Weltbild.
    Was wollen die Russen???
    Nach dem Ende der UDSSR haben die die Schnauze voll vom Internationalismus, vom Realsozialismus. Die wollen ihr Land modernisieren und ein besseres Leben führen. Die Voraussetzungen sind denn auch sehr gut, ein dünn besiedeltes Land, reich an Rohstoffen, davon kann der Westen nur noch träumen.
    Und wenn die gelegentlich die Armee auffahren dann geht es um Vitale Interessen im eigenen Umfeld. Die haben in den letzten Jahren keinen einzigen Einsatz weit abseits der eigenen Grenzen gefahren. Und wenn dann vorrangig im direkten Interesse der eigenen Bürger. Der Westen dagegen schiesst und Bombt rund um den Globus und mischt sich in buchstäblich jeden Scheiss mit seinem paranoiden Weltbeglückungswahn.
    Bin da etwas lang geworden, ging leider nicht kürzer.
    Meine ganz grosse Befürchtung: Der Westen zettelt einen sinnlosen Krieg gegen Russland an. Letztlich ein beispielloses Megadesaster, ganz klar für beide Seiten.
    Es gab nur EINEN vernünftigen Weg. Eine LOKERE Strategische Allianz Russland- Europa- USA. Ansonsten sollte sich ein jeder gefälligst vorrangig um den eigenen Scheiss kümmern. Tja vermutlich eine Riesenchance Sinnlos und dumm längst verbraten.
    Freundliche Grüsse.

  5. Kleiner Nachtrag.
    Unter Wikipedia findet sich eine recht gute Abhandlung zum Aktuellen Russland. Die haben ein Ziel. Herr im eigenen Haus sein und bleiben.
    Ganz einfach eine Souveräne Nation und das von A-Z.
    Wenn dem Westen das nicht passt, werden die das mit allem verfügbaren auch verteidigen. Wen der Westen das nicht einvernehmlich respektieren will oder (das ist zu befürchten) nicht kann, ist das ein beispielloses Drama für beide Seiten.
    Freundliche Grüsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s