Video

Carlos Gebauer: Einführung in den klassischen Liberalismus

2 Antworten zu “Carlos Gebauer: Einführung in den klassischen Liberalismus

  1. Pingback: Carlos Gebauer: Einführung in den klassischen Liberalismus | Der Blogpusher

  2. Ein vormals Liberaler fragt:
    Liberalismus: Freiheit – „WEG VON“ / „WOVON“ und „FÜR WAS“?

    Die propagierten Werte der westlichen Demokraten – sind u.a.:
    – Individualismus – Selbstbestimmung – hedonistische Freiheit: „tun, was ich mag“ – neue Lebensformen – „Menschenrechte“ – „Anti-Rassismus“ u.a.

    – „Wahlen“ – Alle 4 Jahre dürfen die Bürger ein Kreuzchen machen („Wenn Wahlen tatsächlich etwas verändern würden, wären sie schon längst abgeschafft“)

    Im Liberalismus ist das Individuum Ausgangspunkt und Endzweck. Es geht um die Freiheit „WEG VON“ bzw. „WOVON“. Es geht um die Loslösung von Bindungen, Identifikationen, die dem Willen des Individuums auferlegt werden.

     Der Mensch wird von seiner „Zugehörigkeit“ zu einer Gemeinschaft und jeglicher kollektiver Identität „befreit“. Gleichzeitig wird die totale Freiheit und Unabhängigkeit des Individuums von jeglicher Art von Grenze verherrlicht, sei diese Vernunft, Moral, soziale, sexuelle, ethnische oder geschichtliche Identität.
     Über den Zweck dieser Freiheit schweigen die Liberalen sich aus. Die Freiheit „FÜR WAS“ wird nicht beantwortet. Diese Frage darf nicht einmal gestellt werden.
    In der Praxis: für den „kleinen Mann“ bleibt die Freiheit beschränkt auf den kleinen Bereich seiner beschränkten Individualität, über den er Kontrolle hat: z.B. zwischen 30 Waschmitteln oder den Urlaubsort zu wählen. Damit wird die eigentliche Freiheit in den wesentlichen Lebensbereichen mikroskopisch klein bis fiktiv. In der Regel kann er nicht einmal einen kritischen Leserkommentar veröffentlichen bzw. dieser wird in wenigen Minuten gelöscht.
     Und – WER sind die Nutznießer dieser „FÜR WAS“-Freiheit, dieser Ideologie?
    Etwa der Arbeiter oder Mittelständler? Oder die finanziellen Giganten, die sich z.B. wieder ein weiteres Hetz- und Propaganda-Medium, Handlanger oder Lobbyisten zur medialen und politischen Steuerung der Nationen und Völker kaufen?
     Die Freiheit WOVON ist die widerwärtigste Formel der Sklaverei, da sie den Menschen zum Aufstand gegen Gott, traditionelle Werte, moralische und spirituelle Grundlagen seines Volkes und Kultur verführt.
     So ist diese „Freiheits“-Ideologie praktisch eine Waffe, um den einzelnen Schwachen aus seiner Schutz-Gemeinschaft herauszulösen und zu atomisieren und vollständig wehrlos zu machen („teile und herrsche“). Die Machenschaften der Starken werden so verschleiert und der Transparenz entzogen. Und die „5. Kolonne“ in noch gefestigten fremden Nationen als Zersetzungswaffe gestärkt.

    Fazit:

    „Der Liberalismus besteht auf Freiheit und Befreiung von jeder Form der kollektiven Identität. Darin liegt die Wesenheit des Liberalismus. Die Liberalen haben die Menschen bereits von ihrer nationalen Identität, ihrer religiösen Identität und so weiter befreit. Die letzte Form von kollektiver Identität ist die Geschlechteridentität. Es ist daher an der Zeit, diese abzuschaffen, indem man sie als gewillkürt und optional ausgibt. Putin kämpft mit solchen Gesetzen nicht gegen homosexuelle Beziehungen, sondern gegen die Transformierung der liberalen Ideologie in zwingendes Recht, also gegen die Normierung und juristische Legitimierung dessen, was man in Russland als eine moralische und psychische Perversion ansieht.“ (Alexander Dugin)

    Was Du schon immer über die Westliche-Werte-Demokratie wissen wolltest – bisher aber nicht zu fragen wagtest…
    „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“
    http://www.gehirnwaesche.info/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s