Was Männer über Sex wissen

 

 

 

 


Ich freue mich über zahlreiche Kommentare hier im Blog,
oder via Twitter an http://twitter.com/_JennyGER_ Wer mit mir quatschen will, der kann mich gerne im SocialGame Utherverse treffen. Bitte beachtet die Richtlinien für Kommentare.

Mail: JennyGERmail-blog (at) yahoo.de

liebe Grüße, eure Jenny

7 Antworten zu “Was Männer über Sex wissen

  1. Ohne Vollzug des Geschlechtsakts würde die Menschheit bald aussterben. Macht macht Spaß, Ohnmacht macht aber auch nichts. Und die Politik versucht, unser Zusammenleben zu regeln. In der vorliegenden Abhandlung möchte ich die Zusammenhänge genauer beleuchten in dem Sinne „alle guten Dinge sind drei“: Sex, Macht und Politik.

    Wir gehen dabei zunächst chronologisch vor. Naturwissenschaftlich betrachtet bildeten sich nach dem Urknall Galaxien, Sterne und Planeten, auf der Erde entstanden Kohlenstoffverbindungen, schließlich das organische Leben, Pflanzen, Tiere und Menschen. Die Frage dabei, ob die Menschen die Krönung der Schöpfung seien, wie unter anderem in der Bibel dargestellt wird, ist für mich heute unerheblich geworden.

    Im einfachen Tagesablauf der „ersten“ Menschen stand das nackte Überleben im Vordergrund. Nahrungsbeschaffung und Fortpflanzung standen ganz oben. Gott, sofern es ihn überhaupt gibt, hat dabei zwei Triebe angelegt: Essen und Sex. Um beides zu erreichen, führten insbesondere die Männer alsbald erbitterte Kämpfe durch. Erschwerend kam hinzu, daß die Bevölkerungsdichte insbesondere durch medizinische Fortschritte zunahm. Die sich daraus ergebende Enge führt zusätzlich zu Streß.

    Die drei Propheten Buddha, Jesus und Mohammed und weitere Religionen konnten keinen Frieden bringen, im Gegenteil, Sexgier und Macht der ihnen folgenden Religionsführer wurde stets durch die Politiker ermöglicht auf Kosten und zum Nachteil der meisten Menschen. Heute haben wir den krassesten Kapitalismus aller Zeiten mit entfesselten Finanzmärkten und gigantischen Umverteilungen in die Hände der Reichen und Mächtigen. Sie bestimmen die Politik. Demokratie, Gewaltenteilung und Frieden wird versprochen, doch wir erleben täglich weltweit das genaue Gegenteil. Ökologie, Transparenz und soziale Gerechtigkeit bleiben ohnehin auf der Strecke.

    Das stimmt mich etwas traurig, aber ich bin alt genug und habe durchaus gut gelebt mit wenig Macht, aber viel Sex und Politik.

    • Ich habe viel aus Ihrem Kommentar gelernt. Leider nichts ueber Sex. Macht aber nix, ich weiss zum Glueck nicht alles und bin lernbereit.

    • Die Überschrift lautet „Was Männer über Sex wissen“. Es geht also nicht darum, daß man oder frau hier etwas lernen soll. Oder habe ich das falsch verstanden, Herr Scheiner? Oder wollen Sie Sexunterricht von mir, Herr Scheiner?

  2. Pingback: Was Männer über Sex wissen | FreieWelt.net

  3. hab bissel auf der Leitung gestanden, bei der Betrachtung dieses „Artikels“. Ich würde ihn untertiteln mit: Das ist das, was Frauen von Männern wissen…

  4. … immerhin!🙂
    Bisher habe ich das nur bei 95% der Frauen feststellen müssen. Nochmals – mei …🙂

  5. Du kennst die falschen Männer!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s