Eurobonds laufen prächtig

Inzwischen haben sich die von EFSF und ESM ausgegebenen Eurobonds perfekt am Markt etabliert. Aktuell machen diese Anleihen bereits 20% des €-Anleihenmarktes aus. Der ESM ist eine Art „Schattenzentralbank“ geworden.

Trotz des reißenden Absatzes wirbt der ESM noch immer für seine Eurobonds, denn er hat noch reichlich Luft für weitere Emissionen. Knapp 47% des Anleihenvolumens wird durch Deutschland garantiert. Die Geldgeber sind international. Zirka 20% des Kapitals kommt aus Asien, 15% aus UK und der Schweiz und der Rest aus Europa. Die restliche Welt (auch die USA) hat mit ca. 6% nur wenig Interesse. 40% der Eurobonds werden von Banken gekauft. Dies liegt daran, dass sie laut Basel2 hierfür kein Eigenkapital benötigen. Knapp 1 Drittel des ESM-Kapitals wurde von Zentralbanken gezeichnet, was natürlich die Kurse getrieben und die Renditen gedrückt hat. 22% der Anleihen finden sich in Investmentfonds. Es gibt  inzwischen kaum ein Rentenfonds, der keine Anleihen von EFSF oder ESM im Bestand hat.

Die ESM-Eurobonds sind inzwischen in allen wichtigen „government bond indices“ aufgenommen und finden hiermit natürlich auch den Weg in Indexfonds (ETF´s) sowie wichtige Benchmarks. Die letzte größere Geldaufnahme fand im Oktober 2013 statt: Der ESM wollte 7 Mrd€ einsammeln, bekam aber 21Mrd€ angeboten. Über 9 Mrd€ hiervon kam von Zentralbanken. Der ESM stützt lokale Staatsanleihen sowie Banken in der Eurozone sowie Ländern, die für die Eurozone wichtig sind. Deutschland hat bereits knapp 22 Mrd€ in den „Schirm“ einbezahlt. Kann sich der ESM nicht mehr am Markt refinanzieren, dann kann er von Deutschland bis zu 190 Mrd€ verlangen, wobei diese Grenze relativ einfach erhöht werden kann.

Der sog. „Rettungsschirm“ ESM ist inzwischen aus den Medien verschwunden. Er hat seine Arbeit aufgenommen und wurde zu einem Big-Player am Kapitalmarkt. Zusammen mit Banken, Zentralbanken und Großinvestoren spielt er eine sehr große Rolle auf den Geld- und Anleihemärkten. Die von ihm ausgegebenen Eurobonds (= Anleihen, für die alle Mitgliedsstaaten haften) finden reisenden Absatz in vorher ungeahnten Höhen. Banken können sich wegen der Freigabe der EBA (European Banking Authority) fast unbegrenzt eindecken, weil sie Kredite an den ESM nicht mit Eigenkapital unterlegen müssen. Die Europäer haben mit Hilfe unglaublicher Propaganda diesen ESM und auch den EFSF gewollt. Es soll jetzt bitte keiner behaupten, dass er da nicht mehr durchblickt. „Das Monster, das ich rief…“

Quelle aller Daten: ESM Investor Presentation Sep-2014


Ich freue mich über zahlreiche Kommentare hier im Blog,
oder via Twitter an http://twitter.com/_JennyGER_  Bitte beachtet die Richtlinien für Kommentare.

Mail: JennyGERmail-blog (at) yahoo.de

liebe Grüße, eure Jenny

18 Antworten zu “Eurobonds laufen prächtig

  1. Hallo Jenny, prima Eintrag, nur meinst Du reisenden Absatz oder reißenden Absatz? Scheiß Rechtschreibreform!
    Ich werde Deinen Eintrag in meinen Blog verlinken.
    Gruß von der Kötschalm!

  2. Liebe Jenny,

    guter Kommentar – wie immer. Lese gern hier. Mag Erkenntnisgewinn – weiter so“
    Jedoch: Der Absatz ist nicht reisend (es sei denn er ist im Urlaub ;-), sondern reißend.

    Viele Grüße!

  3. Pingback: Jenny: Eurobonds laufen prächtig | Prabels Blog

  4. Ich frag mich grad, wohin der Absatz so reist. Italien, Frankreich…? 😉

    • Oppss danke für den Wink. Hab´s korrigiert. Rechtschreibung und Grammatik ist das, wo ich als nit so druff hab 😉

  5. Pingback: Eurobonds laufen prächtig | FreieWelt.net

  6. Die schwäbische, Käsespezle-Bananenkaratetigerin Jenny, kann alles außer Hochdeutsch, deswegen guckt sie auch immer bei Gewitter meno Tamm auf Pro Sieben bei Gewitter, aber nur unter der Bettdecke.
    Grins 🙂 😉 😉

  7. Pingback: Eurobonds laufen prächtig | Der Blogpusher

  8. Eine Schattenbank bei der man als Eigentümer oder Macher von vorneherein vor Strafverfolgung sicher ist. So ein Vehikel, bei dem das EU-Volk voll haftet wünsche ich mir auch zum abzocken der Sparer.

  9. Pingback: Zehn Jahre Angela Merkel | Jenny´s Blog

  10. Pingback: Linkliste gegen das Vergessen: Angela Merkel | Pinksliberal

  11. Pingback: Linkliste gegen das Vergessen: Angela Merkel | Dokumente

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s