Video

„Du bist nicht frei!“

Tipp: Mit einem Amazon Fire TV Stick kann man u.a. Youtube bequem auf dem Fernseher sehen. Er kostet einmalig ein bisschen Geld (kein Abo) – einfach an WLAN und TV anschließen – fertig.

3 Antworten zu “„Du bist nicht frei!“

  1. Pingback: “Du bist nicht frei!” - Der Blogpusher

  2. Anmerkung zum „Tipp“!

    WLAN – ein Massengrab. Internetradio streamen und und und… manchmal kommt man aus dem staunen nicht mehr raus, wie Menschen ihre Gesundheit mit Gewalt an die Wand fahren. Jedem das seine.

    Film Tipp: >>Mobilfunk die verschwiegene Gefahr<<

  3. Hier die wahren Hintergründe:

    „Du bist nicht frei“ – so ist es!
    MfG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s