Lesetipps vom 25.08.2015

Aktuelle Leseempfehlungen. Verantwortlich für den Inhalt sind die verlinkten Seiten.

Alle Links wurden von mir auch in Twitter gepostet.


Ich freue mich über zahlreiche Kommentare hier im Blog,
oder via Twitter an http://twitter.com/_JennyGER_  Bitte beachtet die Richtlinien für Kommentare.

Mail: JennyGERmail-blog (at) yahoo.de

liebe Grüße, eure Jenny

Advertisements

3 Antworten zu “Lesetipps vom 25.08.2015

  1. Hat dies rebloggt.

  2. Kleiner Hansel

    Was ich schon immer mal wissen wollte aber mich nie zu fragen traute:

    Ich lese hin und wieder, daß irgendwer Staatsanleihen „auf den Markt“ wirft. Wer verkauft hier eigentlich wem, was, zu welchem Preis?
    Oder anders gefragt: Wie funktioniert das, wenn „jemand“ Staatsanleihen (meist ja in Milliardenhöhe) verkaufen will? Muß die vormals emittierende Zentralbank hier die Papiere zurücknehmen und wenn ja auf Basis welcher (Rechts)-Grundlagen ?

    • Hallo Hansel,
      Staatsanleihen sind Kredite, die am Markt (Börse) gehandelt werden. Sie besitzen meist eine feste Laufzeit, einen festen Zins und haben einen Emmittenten (Schuldner). Der Preis wird in Prozenz zum Nennwert angegeben und festgestellt; er bildet sich am Markt. Beispiel: Die BRD gibt eine Anleihe aus und bezahlt 1% auf 10 Jahre. Nun wird die Bonität der BRD schlechter eingestuft und die Marktteilnehmer einigen sich auf einen Risikoaufschlaf von 2%. Die Anleihe wird also 3% Rendite bringen. Dann fällt der Kurs um 2% pro Restlaufzeitjahr. Auch wenn der Marktzins steigt würde der Kurs fallen und steigen bei anziehendem Zins. Zurückbezahlt werden Anleihen immer zum Kurs 100%. Zentralbanken sind nicht die emmittenten von Staatsanleihen – sie spielen in diesem Markt, eigentlich wenn alles normal wäre, kaum eine Rolle.
      lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s