Angela Merkel: Die Versagerin

Merkel lehnte einen Schuldenschnitt für Griechenland stur ab, doch nun wird er faktisch vollzogen, wie das Wirtschaftsblatt meldet. Sie hat es also mal wieder haushoch vergeigt! Typisch Merkel: Sie weiß nicht was sie macht, und was sie macht, das macht sie falsch.

Der radikaleuropäische Personen- und Führerkult rund um die Kanzlerin bekommt Risse. Zuletzt durch das von ihr verursachte Flüchtlingschaos. Angela Merkel hat die Menschen aus der dritten Welt leichtsinnig mit leeren Versprechungen angelockt. Es ist 2015 kein neuer Krieg ausgebrochen und die Armut in den ärmeren Ländern ist schon lange so drastisch. Und warum kommen so viele nach Deutschland, quasi ans andere Ende der Welt? Merkel hat es vergeigt! Sie ist mitverantwortlich für Leid, Elend und die größte Völkerwanderung der letzten Jahre.

Ob sich der Wähler bei der nächsten Bundestagswahl noch an die legendäre Maut-Lüge erinnert? Entweder Merkel hat bewusst gelogen oder sie hat es auch hier wieder schlicht vergeigt, weil sie eben nicht die Heilige ist, die uns die Propaganda vorspielt. Merkel hat uns doch auch immer versprochen, dass der Bundestag bei Operationen des ESM mitbestimmen darf. Warum erzählt uns dann Frank Schäffler, unter Berufung auf Bloomberg, dass der ESM ohne Zustimmung des Bundestags arbeitet? Die Deutschen fanden den ESM am Ende nur deshalb gut, weil ihnen die Merkel-Propaganda erzählt hat, dasss der Bundestag mitbestimmen darf. Scheinbar darf er es nicht.

Im politischen Berlin scheint die Lüge mittlerweile als Kavaliersdelikt zu gelten. Die zu stellende Frage ist, wie lange es noch dauert, bis der völlig manipulierte und traumatisierte Wähler aus seinem Winterschlaf erwacht. „Merkel ist eine Lügnerin und untragbar”, resümiert das Blog Alles-Schall-Und-Rauch. Ich habe nicht schlecht gestaunt, als Merkel sogar im Spiegel von Sascha Lobo als “Lügnerin” bezeichnet wurde. Wie lange müssen wir diese US-Marionette  noch ertragen und wann zieht der Wähler die Notbremse? Diese Frage klärt sich, wenn Merkels Kartenhaus zusammenbricht.

Unter keinem anderen Regierungschef seit 1950 haben die deutschen Staatsschulden mehr zugenommen, als unter Merkel. Steht die schwarze Null für 2015, dann werden unter Merkel seit 2005 knapp 900 Mrd. Euro an Schulden gemacht worden sein. Merkel übertrifft mit ihrer Summe sogar Helmut Kohl. Die schwarze Null in 2015 dient nur der Propaganda. Der Schuldenberg macht einfach nur eine Wachstumspause. Egal ob Atomkraft, Mindestlohn, PKW-Maut, Eurobonds, Banklizenz für ESM, Schuldenschnitt mit Steuergeld oder Zerschlagung von systemrelevanten Banken: Merkel versprach oft das eine und machte dann das andere. Ontop kommt jetzt noch der große Fehltritt mit den Flüchtlingen. Diese Frau ist als Regierungscheffin untragbar.

Ein weiteres Versagerthema von Angela Merkel ist die Causa BND-NSA. Doch ich möchte das Posting nicht zu lange werden lassen und verweiße auf IKnews, wo man einige gute Artikel zum Thema findet. Ebenfalls lesenswert ist ein offener Brief von Susanne Kablitz mit dem Titel: „Es ist höchste Zeit für Sie zu gehen, Frau Merkel!“

Lesetipps zum Thema:


Ich freue mich über zahlreiche Kommentare hier im Blog,
oder via Twitter an http://twitter.com/_JennyGER_  Bitte beachtet die Richtlinien für KommentareMail: JennyGERmail-blog (at) yahoo.de

liebe Grüße, eure Jenny

28 Antworten zu “Angela Merkel: Die Versagerin

  1. Und zum tausendsten Male: Merkel versagt nicht, Merkel funktioniert, sogar bestens! Der deutsche Michel steht zu 70% hinter ihr. Was will man mehr? Man kann unter dem Etikett Merkel dem Deutschen alles verkaufen, der schluckt es. Die Frage ist nur, wie lange noch!

  2. Fred Feuerstein

    Pass gut auf deine Anonymität auf. Natürlich tut Aufklärung Not. Aber die große Mehrheit kennt deinen Blog leider nicht. Und Aufklärung im Kleinen ist leider sehr mühsam.
    Die einzige Sprache die Angie versteht ist, wenn das rechte Spektrum bei den nächsten Wahlen deutlich hinzugewinnt. Damit meine ich alles, was rechts von der CDU ist. Die FDP wird bestenfalls wieder ein Anhängsel der CDU.

  3. Wie naiv ist das alles ! Die Merkel weiß genau was sie macht . Sie hat einen Auftrag : Dem deutschen Volk so viel Schaden zuzufügen wie nur möglich. Man untersuche doch nur woher sie kommt und von wem sie geehrt wird .Der Auftrag sieht vor , die Deutschen auszurauben , bis nichts mehr zu holen ist . Und die VOLLPFOSTEN im Lande wählen diese RABENMUTTI auch noch . Sie ist eine sehr eifrige und erfolgreiche ERFÜLLUNGSGEHILFIN .

    • Stimmt. Sie macht Ihren Job perfekt.
      Gesteuert von den Finanzeliten der westlichen Welt zum Schaden von Allem noch nicht vollständig amerikanisiertem.
      Nicht vergessen: Reduzierung der Erdbevölkerung auf 500 Millionen. Da helfen Bürgerkriege ganz vortrefflich.
      wie gesagt: Sie funktioniert perfekt, halt nur nicht in unserem Auftrag.

  4. Merkels Reden sind wie der Abschiedsbrief eines Selbstmörders. Sie beantwortet nie Fragen, sondern schildert lediglich ihre Sicht der Dinge welche für sie eben die absolute (momentane) Wahrheit bedeutet.
    Allerdings sollte man sich nicht auf den Holzweg locken lassen das ihr eh alles egal wäre, da sie ja keine Kinder hätte. Ihre Nachfolgerin in spe hat sieben Kinder und steht ihr in Perspektivlosigkeit und Inkompetenz in nichts nach!

  5. … Mautlüge, ESM-Lüge, NSA-Lüge…. All das wird achselzuckend von der Masse hingenommen. Und vergessen.
    Was nicht vergessen wird ist das von ihr ohne Not, Sinn und Verstand provozierte Flüchtlingszustromdesaster für Deutschland und die EU.
    Denn das wird nicht nur heftiger, auch die Gehirnwäsche der Medien wird in ihrer Wirkung nachlassen. Während das Problem auch in den nächsten Jahren nicht nur grösser wird, sondern auch für den Letzten unmittelbar erfahrbar. Destabilsierung, Unruhen, Zusammenstösse, höhere Steuern und eine uns um die Ohren fliegende EU. Auch im Wahljahr 2017. So werden wir sie hoffentlich los. Inshallah!

  6. Pingback: Angela Merkel: Die Versagerin - Der Blogpusher

  7. Versagerin ist wohl falsch. Volksverräterin träfe des Pudels Kern. Unter Merkel regiert offener Rechtsbruch, egal, wohin man schaut. Schon seit Jahren und ohne Ansturm illegaler Einwanderer. Die Flüchtlingslawine gegen JEDES Gesetz und gegen JEDE Verfassung in Europa wurde offenkundig gezielt angeschoben. Da der Staat die Bürger nicht schützt, werden die sich organisieren müssen. Deshalb ja die Vorratsdatenspeicherung. Wie willkommen die Flüchtlinge wirklich sind zeigen die abgefackelten geplanten Flüchtlingsheime in ganz Deutschland. Trotz Polizeischutz werden offenbar jeden Tag ein paar unbewohnbar gemacht. Die Frage ist bei diesem Ausmaß von Gleichschaltung und Rechtsverdrehung, wozu man überhaupt noch Parteien braucht. Das Prinzip ist genau wie unter den Nazis und in der DDR. Die Leute werden durchorganisiert und gleichgeschaltet, von der Wiege bis zur Bahre. Es reicht keineswegs die Parteien abzuwählen. Letztlich ist dieser Massenansturm von illegalen Einwanderern auf Europa ein weiteres Zeugnis des Versagens der EU. Die illegalen Einwanderer hätten ohne Registrierung garnicht bis Deutschland kommen können, wenn alles so gelaufen wäre, wie die Gesetze es vorgeben.

    Beeindruckend ist die Hetze der Qualitätsmedien gegen Ungarn. Mich wundert, dass gerade die Juden (Medienfürsten) mehr Moslems hier reinlassen wollen. Offensichtlich werden die illegalen Einwanderer vorgeschoben, um ein viel größeres Debakel zu übertünchen.

  8. Hat dies rebloggt.

  9. Das Problem ist, selbst wenn Merkel weg wäre, willfährige Marionetten gibt es doch genug, die nachrücken. Leider ist das kein ernst zu nehmender Lösungsansatz.

  10. Merkel soll angeblich Jüdin sein. Bis jetzt habe ich zwar noch nie auf so etwas geachtet, es würde aber diesen Haß auf Deutschland erklären. Unauffällig wird hinter der Flüchlingswelle noch schnell TTIP und Co durch gewunken. Das wäre dann das endgültige Ende der Demokratie. Die meisten werden es erst lange Zeit später merken, da es ja immer noch Wahlen gibt.
    zu sicher sollte Merkel sich aber nicht Fühlen. Ceaușescu hat sich noch am 21.Dez. von 100 000en bejubeln lassen. Zu Weihnachten wurde er dann hingerichtet.
    Was jeder gesehen hanen sollte: https://www.youtube.com/watch?v=ANz6DXT6KE4

  11. Die Kanzlerin ist Größenwahnsinnig und sie weis die Mehrheit des Bundestages hinter sich und selbst wenn 100 Abgeordnete in ihren eigenen Reihen meutern würden, sie hätte die Rückendeckung der Linken, der Grünen und der SPD – das zeigt sich ganz insbesondere bei der aktuellen Zuwanderungsfrage – Sie will wohl die deutsche Antwort auf Katharina die Große werden — Ihre Alleingänge haben ein Muster und sind Programm und die politische Elite klatscht Beifall – sie wird zum Menetekel aber irgend jemand trägt sie – ich frag mich nur wer?

  12. Mensch JennyGer – man kann hier, in diesem Beitrag Deinerseits, nur noch den Kopf schütteln. So viel Naivität und Fehleinschätzung. Deine kognitive Dissonanz ist wirklich mehr und mehr schwer zu kompensieren, in der ganzen Kommentierung. Fakten und Tatsachen zu erkennen, egal was man an Dokumenten, Zitaten, überprüfbaren Einschätzungen und vieles mehr bringt, ist bis dato leider nicht Dein Ding. Ja, puh, wir bekommen halt das was wir alle dann verdienen. Leider. Jenny, man sieht hier wirklich exemplarisch, was eine jahrelange Konditionierung eben bewirkt. Stimmt in gewisser Art und Weise traurig. Egal. Ein hoch der freien Meinung. Dies steht außer Frage.

    PS: Lange muss man Merkel nicht mehr ertragen, egal ob SPON oder ihr Hausblatt die WELT und noch ein paar mehr – alle beginnen aktuell mit der Demontage von Madame M. Ob sie im Herbst 2017 noch antreten darf? Ich wage es zu bezweifeln. Die volle Amtsperiode, sollte sie es dann tun (dürfen), wird sie nicht überstehen. Derweil wird unsere herzallerliebste Panzeruschi adrett gemacht. Weiter in Stellung gebracht, sie ist ja noch in der Grundausbildung. Bald ist sie damit fertig. Sie hat ebenso das diabolische Zeug zur Kanzlerschaft, gepaart mit bissiger Eloquenz und noch mehr – „yes we can!“ Sie hat ebenso den notwendigen Ritterschlag erhalten, letzthin 2015 bei den Bilderbergern, den Königsmachern. Austrainiert als V- Ministerin, bestens vernetzt bei den Transatlantikern. Gar Mitglied dieser feinen Bande. Schon gelebt, mit Familie, im gelobten Land für ein paar Jahre. Ja, sie hat das Zeug dazu, dieses Land ins Finale der NWO zu schiessen. Den letzten Akt mit zu begleiten, Sie hat die Gier nach Macht und ist die perfekte Ergänzung Merkel auch noch zu toppen. Merkel hat ihre Schuldigkeit getan. TTIP, CETA, den Rest ins Handelsrecht gedrängt – steht noch aus. Wird ihr abschliessendes Geschenk an die Clanfamilien und ihren Auftraggeber. Was, so fragt man sich wird ihr Preis sein – Geld, wohl kaum, Ideologie? Man wird es nie erfahren. Auch egal. Es kommt wie es kommen muss. Gruß Bill

    • „Sie hat ebenso den notwendigen Ritterschlag erhalten, letzthin 2015 bei den Bilderbergern, den Königsmachern“

      Gibts hierzu eine Quelle, also jemand der dabei war und das bestätigt?

  13. Merkel und die dauerlügenden Massenmedien arbeiten seit Jahren erfolgreich Hand in Hand. Der schlafende deutsche Michel wurde verraten und verkauft. Und die Masse hat es immer noch nicht bemerkt. Europa und besonders Deutschland/ Österreich wird man in wenigen Jahren nicht mehr wiedererkennen. Die Sozialsysteme, der westliche Wohlstand und die Demokratie sind größtenteils verloren. Merkel hat ganze Arbeit geleistet!

  14. Quelle zu V.d.L. bzgl. Bilderberger – dachte eigentlich Du selbst bist Researchweltmeisterin… dachte ich.. Jenny, einfach kurz startpagen, 30 sec. und man hat ein Ergebnis – warum wundere ich mich gerade nicht.

    gut, hier für eine Zweiflerin gar bei Wiki:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Teilnehmern_an_Bilderberg-Konferenzen – reicht vermutlich aber noch nicht. Schon klar, Wiki…

    Hier die englische Originalseite der Bilderberger, die sich ja mittlerweile entschlossen haben ihr jahrelanges Inkognito fallen zu lassen. Falls Du immer noch zweifelst:

    http://www.bilderbergmeetings.org/participants2015.html

    Die Damen und Herren sind längstens aus der Deckung gegangen JennyG. – nicht weil sie müssen, nein, weil sie können. Wenn Merkel, Schröder, V.d.L zusammen, all die Prinzen und Prinzessinen, außerhalb der Parlamente, in solch einem Rahmen, mit all den Kissingers und Kriegsvertretern klüngeln, sollte man sein Radar endlich einschalten und nutzen.

    Vielleicht brauchts Du ja noch ein Privat Pic der weissen Spinne auf dem roten Teppich, oder als gespannte zuhörerin – hab ich leider nicht. Aber vielleicht hilft´s ja mit den beiden anderen Links für einen Aufwachprozess in Dir.

  15. Um es auf einen ganz einfachen Nenner zu bringen – es ist doch kein anderer Politiker /in da, der / die ihr das Wasser reichen kann. Das ist Merkels Glück und unser Unglück!
    Oder glaubt etwa irgendwer, ihr dicker Steigbügelhalter von der ehemaligen Volkspartei, die vom Bastakanzler zerlegt wurde, wäre eine Führungskraft???

  16. Also doch: IM Erika jetzt die schwarze „0“

  17. Pingback: Die wichtigsten Merkel-Lügen im Überblick | Jenny´s Blog

  18. Hat dies auf rebloggt und kommentierte:
    Das politische Einschätzungsvermögen von Merkel liegt auf absoluten Tiefpunkt,wie die Innenpolitik in Deutschland in der Vergangenheit
    beweist. Ihre Flüchtlingspolitik ist eine nur einzige Katastrophe. Sie
    beweist damit entgültig, das sie eine einzige Versagerin und als Kanzlerin völlig ungeeignet ist!

  19. Pingback: Die Merkel-Illusionen verpuffen | Jenny´s Blog

  20. Pingback: Landtagswahlen: Abmerkeln durch Energieentzug | Pinksliberal

  21. Pingback: Micaela Schäfer bei Ken Jebsen: Die Diktatur der Dummen | Pinksliberal

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s