Lustige Paradoxa

Ein Paradoxon ist eine Aussage, die scheinbar einen unauflösbaren Widerspruch enthält. Im Alltag wimmelt es davon. Anbei eine Sammlung. 

Es gibt klar erkennbare Paradoxa, wie z.B. der „Brennholzverleih“ oder die „Doppelhaushälfte„. Daneben gibt es aber auch Paradoxa aus dem Werbesprech. Zum Beispiel „Naturjoghurt„. Was soll das sein? Es gibt in der Natur keinen Joghurt. Ähnlich verhält es sich mit „Natürlichem Mineralwasser„. Heißt das, dass es auch unnatürliches Mineralwasser gibt? Ebenfalls ein lustiger Begriff ist „Flüssiggas„. Und was bitte ist ein „offenes Geheimnis„? Toll finde ich auch ein „barrierefreies Gefängnis„. Dunkel war’s, der Mond schien helle – da muss ich gleich an „Hassliebe“ denken.  Immer wieder hilfreich ist auch der Hinweis an verschnupfte Menschnen, sie sollen viel Flüssigkeit trinken. Was denn sonst bitte? Kann man etwa auch was anderes als Flüssigkeiten trinken?

Leider nicht so lustig ist das Sparparadoxon. Einzelne können „sparen“ (positives Netto-Geldvermögen aufbauen). Das Geldvermögen der gesamten Welt ist aber immer gleich Null. Weil des einen Guthaben des anderen Schulden sind. Was ich niemals verstehe ist das Eierkocherparadoxon. Warum muss ich für mehr Eier weniger Wasser in den Eierkocher tun? Da fällt mir nochwas ein: „Je mehr Käse, desto mehr Löcher; je mehr Löcher, desto weniger Käse. → Je mehr Käse, desto weniger Käse“. Da hilft nur noch ein „kostenpflichtiges Geschenk„. Genauso widersprüchlich ist eine „freiheitliche Ordnung„. Entweder es gibt Freiheit oder eine staatliche Ordnung – das eine schließt das andere aus.

Habt ihr sonst noch Ideen? Ab damit in die Kommentare….


Ich freue mich über zahlreiche Kommentare hier im Blog,
oder via Twitter an http://twitter.com/_JennyGER_ Wer mit mir quatschen will, der kann mich gerne im SocialGame Utherverse treffen (bitte beim Anmelden RLC-Classic auswählen). Bitte beachtet die Richtlinien für KommentareMail: JennyGERmail-blog (at) yahoo.de

liebe Grüße, eure Jenny

 

19 Antworten zu “Lustige Paradoxa

  1. Pingback: Lustige Paradoxa - Der Blogpusher

  2. Mein Lieblingsoxymoron:
    Rechtsstaat

  3. Liebe Jenny,

    Vergiß nicht den berühmten weißen Schimmel oder den runden Kreis.
    Ebenso paradox ist die sehr große Minderheit und das minimale Maximum.
    Keine Ahnung ob glutflüssig paradox ist aber auf jeden Fall ungenau bezeichnet genau wie die feuchte Nässe.
    Da diskutiere ich lieber über ungelegte Eier…
    Schöne Grüße

  4. Hallenfreibad,Minuswachstum
    mit freundlichen Grüssen

  5. „Eierkocherparadoxon. Warum muss ich für mehr Eier weniger Wasser in den Eierkocher tun“?
    Um die Eier zu bedecken braucht es ein gewisses Volumen Wasser, das durch Topfinhalt und Volumen der Eier vorgegeben wird. Erhöht man das Volumen der Eier durch Hinzufügen weiterer, so muss folglich das Wasservolumen sinken, wenn das Gesamtvolumen beider gleich bleiben soll, damit nichts überschwappt….
    Ach ja: Ich bin gerade mit Nichtstun beschäftigt.

  6. Flüssiggas ein Sprachparadoxon? Gas, das durch den industriellen Allerweltsvorgang Kühlung und Kompression in den flüssigen Aggregatzustand gebracht und in einem Druckbehälter in diesem Zustand aufbewahrt wird ist ein Sprachparadoxon? Und durch anschließendes entweichen zum Normaldruck hin wieder gasförmig wird…Dies ist ein herausragendes Blog aber bitte nimm Flüssiggas aus dem Beitrag raus…

  7. ‚Technische Thermodynamik‘ fällt mir noch als Paradoxon im aktuellen Kontext ein. Gibt’s denn noch eine Andere? Genauso ‚Technische Mechanik’…lach

  8. Jenny hat mit diesem Artikel wieder einmal bewiesen, daß sie beißenden Sarkasmus und spottende Ironie nicht wirklich versteht, stattdessen kommt dann zur Verschlimmbesserung das Flüssigkeitsgasparadoxon, welches keines ist, oder aber es wird über das „offene Geheimnis“ schwadroniert, welches nicht wirklich schwer zu lüften ist!
    Jenny ist die größte Spaßjette dieser Welt und sollte bei keiner Feier bei Frau Meier fehlen!
    Und wieder sage ich dieser Kater …

    versteht mehr von verschlimmbesserter Ironie, als (wie) Jenny. 😉

  9. Jenny, auch Naturjoghurt ist kein Paradoxon, sondern bezeichnet eine ganz bestimmte Fermentation zur Herstellung des Joghurts, in dem Fall wird der Joghurt nur aus Milch oder Sahne und Milchsäurebakterien hergestellt.
    Hier näheres dazu:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Joghurt#Naturjoghurt
    Jenny ist eine Sahne-Joghurt-Mieze mit Bart vor dem Mund. 🙂

  10. Hier ein echtes Paradoxon:
    Die Brüsseler Kuhwindel
    http://www.focus.de/finanzen/news/duengeverbot-an-haengen-bauern-protestieren-mit-kuhwindel-gegen-eu-plaene_id_4191365.html
    Man sollte die Brüsseler Verwaltungseier einfach mal zuwindeln.

  11. Pingback: aktuelles vom 1.11.2015 und: Vernetzung – Was kann jeder Einzelne tun? Vortrag von Rico Albrecht | mikeondoor-news

  12. transparente geheimdienste

  13. Hier ein erstklassiges, lustiges Paradoxon von Didi Hallervorden:

    Absolut genial totaly political incorrect!

  14. Hier ein ganz besonderes Bonbon: Jenny und ihr neues Smartphone auf Du und Du

    Jenny ist eben ein ganz besonderes Mädchen… 😉

  15. Jennys Auffassung:

    Jenny bei der Arbeit:

    Jennys Kundenempfehlung: der steigende Börsenexpress:

    Jenny nachdem die Kundschaft mit dem Börsenexpress gelandet ist:

    So geht Bankberatung heute, lieber Kunde, sponsored by Jenny. 😉

  16. Das größte Paradoxon an sich ist Jenny selbst, Äh Jenny-Viktaulia Tochter Langstrumpf:

    Hier sieht man die geheime,wahre Identität der JennyGER. 😉

    • Jenny am Zürcher See nach dem Training in der Mukibude:

      Megastark die Jenny. 😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s