Griechische Staatsanleihe schlägt den DAX! Investment-Bilanz 2015: Was wurde aus 10.000?

Mit Zinsanlagen war auch in 2015 kaum etwas zu holen. Jeder fünfte Deutsche hat Umfragen zufolge kein Geld, um es anzulegen. Alle anderen bekommen hier einen Vorgeschmack, wie das vergangene Jahr gelaufen ist.

  • Kaufkraft in USD: 8.449,49 Euro
  • Kaufkraft in CHF: 8.966 Euro
  • Gold in EUR: 9.833 Euro
  • Großkonzerne Deutschland (DAX): 10.956 Euro
  • Zweite Reihe Deutschland (MDAX): 12.267 Euro
  • Technologie Deutschland (TecDAX): 13.350 Euro
  • Volkswagen-Aktie: 7.243 Euro
  • griechische Staatsanleihe:  11.762 Euro
  • Aktien China: 11.257 Euro
  • Aktien USA: 9.990 Euro
  • Aktien Ungarn: 14.407 Euro
  • MSCI World in EUR:  11.103 Euro
  • Rheinmetall-Aktie: 16.951 Euro
  • Apple-Aktie: 10.629 Euro
  • Google-Aktie: 16.465 Euro
  • Facebook-Aktie: 14.903 Euro
  • Twitter-Aktie: 6.902 Euro
  • Amazon-Aktie: 24.796 Euro

Die Märkte liefen in 2015 sehr heterogen. Klammert man die europäischen Länder aus, dann haben nur wenige Aktienmärkte das Jahr positiv abgeschlossen. Auch Zinsen und Währungen liefen nicht im Gleichschritt sondern äußerst vielfältig. Eine hohe Granularität in der Asset Allokation hat sich besonders gelohnt. Interessant ist auch, dass einige aktive Fonds sowohl bei der Rendite nach Kosten als auch beim realisierten Risiko viele DAX-ETFs schlagen konnten – insbesondere in den Crashwochen im Sommer. Hinweis: Die genannten Aktienrenditen sind ohne Dividenden.


Ich freue mich über zahlreiche Kommentare hier im Blog,
oder via Twitter an http://twitter.com/_JennyGER_ Wer mit mir quatschen will, der kann mich gerne im SocialGame Utherverse treffen (bitte beim Anmelden RLC-Classic auswählen). Bitte beachtet die Richtlinien für KommentareMail: JennyGERmail-blog (at) yahoo.de

liebe Grüße, eure Jenny

Advertisements

6 Antworten zu “Griechische Staatsanleihe schlägt den DAX! Investment-Bilanz 2015: Was wurde aus 10.000?

  1. Fred Feuerstein

    Dazu folgende Anmerkungen:
    Herr Orban scheint einiges richtig zu machen und ist zur Zeit auch sehr beliebt in Ungarn.
    Apples-Hochphase ist vorbei. Mit Aktien-Rückkäufen kann Apple das noch eine Weile kaschieren.
    Verdient Amazon irgendwann auch mal Geld? Oder machen sie die Gewinne außerhalb der US-Bilanz? Immer nur Marktanteile steigern und Konkurrenten ruinieren ist Raubtier-Kapitalismus. Aber es ist ja so bequem, alles auf der gleichen Seite einzukaufen.
    Granularität im Zusammenhang mit Asset Allokation habe ich auch noch nicht gehört. Jenny kennt immer die neuesten Trends.

  2. Liebe Jenny,
    und jetzt diese Rechnung bitte in US-Dollar. Auch unsere Urgroßeltern waren alle mal Millionäre. Nur keine Dollar-Millionäre. Trotzdem ein gesundes Neues Jahr. MfG Michael

    • Eine Berechnung in USD ist für meine Leser, deren Heimatwährung EUR oder CHF ist, nicht wirklich relevant.Der Euro gab in 2015 etwa 10% ggü dem USD nach. Wer die Daten benötigt, kann ja die 10% gerne selbst addieren bzw. subtrahieren. lg

  3. Hallo Jenny,
    Was aus dem investierten Geld wurde ist unerheblich, viel wichtiger ist, was Eichi für heute Nacht angekündigt hat, lest selbst: LOL

    http://www.hartgeld.com/media/pdf/2015/Art_2015-240_Weihnachts-Terror.pdf

    Mal sehen. ob die TET-Offensive zu Mitternacht die Sprengflüchtlinge mobil macht.
    Wünsche Allen einen Guten Rutsch in`s Neue Jahr 2016.
    Viele Grüße, der oberste Verschwörungstheoretiker, Maltezahn.
    Es bleibet dabei, die Gedanken sind frei… 🙂

  4. Nicht ganz. Es waren auch mehr als 10%. Der MSCI Deutschland (was wohl sowas wie der DAX plus 20 weitere Werte ist) zeigt einen richtig soliden Abwärtstrend. Und die meisten der DAX-Aktienbesitzer sitzen nun mal im Dollarraum. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s