Video

Der Bankraub – Die Dokumentation zum Film

Tipp: Mit  Amazon Fire TV kann man u.a. Youtube bequem auf dem Fernseher sehen. Es kostet einmalig ein bisschen Geld (kein Abo) – einfach an WLAN und TV anschließen – fertig.

4 Antworten zu “Der Bankraub – Die Dokumentation zum Film

  1. Nix neues unter der Sonne.
    Den ersten den es erwischt ist der Brügelknabe.
    Das waren und sind die Banken, das greift viel zu kurz da ist deutlich
    mehr ganz böse schief gelaufen. Die Grobwurzeln reichen zurück in die 70 iger Jahre. Die Ökonomen verloren die Übersicht und wussten nicht mehr klar wie das weitergehen sollte. Rettung versprach ab den 80 iger Jahren, der nicht resp. ,,schludrig,, gelesene Wohlstand der Nationen von
    Adam Smith. Als Dreingabe ging auch noch der untaugliche Realsozialismus den Bach runter. Bekannte Ökonomische Regeln wurden über Bord geworfen, nebst vielem Anderem auch die bestmögliche Kontrolle der Geldmenge.Insbesodere die Totalderegulierung der Finanzmärkte führte zu einer massieven unkontrollierten, unkentrollierbaren ausweitung der Geldmenge, mit der entsprechenden Wirkung. Versagt haben nicht nur die Banken, der Kreis ist deutlich weiter.
    Versagt haben auch.
    Die Ökonomische Vorschung und Lehre.
    Die Politik die eh sehr stark Ideologisch argumentiert.
    Die Medien. Kritische Stimmen wurden ausgesperrt.
    Die sog. Globalisierung beruht in erdrückendem Ausmass auf
    Ideologie.
    Kapitalismus ohne Flankierende Regeln im Bereich Geldmenge und Kapitalhandel kann nicht nachhaltig funktionieren.
    Der Planet Erde ist in jeder Beziehung zur Autarkie verdammt auch
    Ökonomisch, das wurde auf breiter Front ausgeklammert.
    Das Zusammenmatschen von Volkswirtschaften mit unterschiedlicher Realleistungsbilanz verursachte massieve Verwerfungen. Regional und Global. Das Beispiel EU, Griechenland spricht Bände.Fehlkunstruktion EURO.Beispiel : Griechenland konnte sich auf dem Hintergrund der Deregulierten Kapitalmärkte und irren Geldmengenausweitung ,,heimlich,, verheerend Verschulden. Verheerend wirkende massieve Verlagerungen
    von Realpruoduktionskapazitäten.Der Umbau von Volkswirtschaften von
    Realproduktieven in Überwiegend Konsumatieve. Beispiel USA, die Realproduktifitätskapazitäten wurden zurückgefahren,konsumiert wurde unverdrossen weiter und aus der Geldschöpfung Bezahlt, einfach ein weiteres Element das die Globale Geldmenge irre ausweitete.
    Weitere Ausführungen würden den Rahmen eines Kommentares massiev sprengen.
    Faziet:
    Aus der Summe der Fehlgriffe an Zutaten wurde eine übel riechende,
    Suppe zusammengekocht, ungenissbar und nicht mehr in die Einzel-Elemente trennbar. Die Suppe ist auch mit der ,,Supperwürze,,
    Liquiditätszufuhr nicht mehr zu retten. Tja bleibt nur noch wegschütten.
    Bleibt nur noch die Grosse Frage, Gibt es noch genügend Zutaten und Zeit zum Aufsetzen einer geniessbaren Suppe.
    Grins, ist halt nicht so einfach, das kochen einer guten Suppe mit sehr vielen Zutaten.
    Freundliche Grüsse

  2. … mein lieber Atzingen, Deine Ordokravieh ist echt nicht von diehser Wält 🙂

    • Lacher, und dann gibt es noch die,die können nicht mal abschreiben.
      Das n nach dem i können Sie weglassen.
      Megalacher, na ja meinen Namen schreiben, immhien dafür reicht es.
      Mit Lacher und lieben Grüssen.

  3. Der im Film auftretende Herr Dr. Thomas Walde war Journalist beim Stern und am Ankauf und an der „Verwertung“ der Hitlertagebücher beteiligt. Er sollte doch über Betrug schon einiges gelernt haben … . Vielleicht handelt es sich auch um eine Art „vorgezogener Buße“ für einen Vertreter der „Lügenpresse“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s