MEEDIA verleumdet Compact-Magazin

Falsche Verdächtigung, umgangssprachlich auch Verleumdung genannt, ist eine Straftat nach § 164 des deutschen StGB. Die MEEDIA GmbH & Co. KG – ein Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG, veröffentliche am 04.07. einen Artikel mit der Überschrift: Verschwörer-Magazin Compact darf Titel mit unfreiwilligem Cover-Girl nicht mehr verbreiten. 

compactmeedia

Meedia bezeichnet die Leute bei Compact eindeutig als Verschwörer. Eine Verschwörung ist eine Verabredung zur mittäterschaftlichen Begehung von konkreten Straftaten. Verschwörer sind oftmals Mitglied einer kriminellen oder terroristischen Vereinigung. Man kann Compact-Chefredakteur Jürgen Elsässer ziemlich vieles nachsagen, aber was die Leute von MEEDIA hier behaupten ist ziemlich gewagt. MEEDIA hat die Theorie, dass die Leute bei Compact Verschwörer seien. Eigentlich erwartet man die Verschwörungstheoretiker ja eher bei Compact. Ein Magazin, das ich niemals lesen würde. Aber Verschwörer sind das wohl eher nicht.


Ich freue mich über zahlreiche Kommentare hier im Blog. Bitte beachtet die Richtlinien für KommentareMail: JennyGERmail-blog (at) yahoo.de.

liebe Grüße, eure Jenny, @_JennyGER_

 

4 Antworten zu “MEEDIA verleumdet Compact-Magazin

  1. bekannt@bekannt.de

    Das Compact Magazin – sehr lesenswert und Wert zur Unterstützung. Was ich klar bekannt tue mit einem Abo. Das mindeste was man tun kann als Gegenpol zu den Milliardenkonzernen der Hochleistungspresse. Compact = zumindest tiefgehend recherchierte Artikel. Denn die können sich viele Oberflächlichkeiten und DPA Reuters Artikel gar nicht leisten. Auf der Seite der Finanzen und auf der Seite des Inhalts. Ob einem die Inhalte zusagen ist subjektiv. Ich endecke bis dato wenig /keine Fehler und mehr als wichtige Themen welche dort eben zumindest angesprochen werden wo die Masse schweigt. Bzw. in den „alternativen“ Blogmedien viel zu kurz angerissen werden. Compac – würde ich klar jederzeit als Leseprobe empfehlen.,

  2. Ich gehöre auch zu den Abonnenten von Compact.
    Ich bin also auch ein Verschwörer, gehöre einer verschworenen Gemeinschaft an.
    Man muß die Sache nur gehörig drehen und wenden, dann wird ein Schuh draus.
    Lieber Verschworener wie Freimauer, d.h. Ferngesteuerter – Agent einer unbekannten Macht.
    Eines ist dabei klar: Elsäßer irrt, wenn er glaubt, das Christentum sei die Rettung. Schließlich sind alle Bischöfe dieser Welt für eine neue Rasse,
    leicht bräunlich, niederer IQ, leicht steuerbar. Papst küßt Koran und Moslems die Füße – igittigitt.
    So gesehen bin ich halt Europäischer ‚Rassist‘ – und zwar mit Stolz,
    so gänzlich ungrünrotbraunschwarz – blau halt und bloß blau.Nordisch.
    Man muß nur eines begreifen: Die jetzige Schmarotzer-Kaste ist im Blutsaugen zu intensiv, der Wirt liegt in den letzten Zügen, mit seinem Tod endet auch der Schmarotzer.
    Und dann, ja dann erscheint da wieder irgendwo ein Blauäugiger,
    ein Naiver, ein Braver – stark wie eh, nur ein solcher kann sich blaue Augen leisten: Davor hat doch der Ungeist Angst: FREIHEIT WILLE GEIST

  3. Die Verfasser von Verschwörungstheorien haben in aller Regel
    einen eher eingschränkten Horizont.
    Die Gläubigen einen noch etwas eingeschränkteren.
    Einfach ein Mangel an Rational- Analytischem Denkvermögen.
    Logo gab und gibt es zu allen Zeiten Verschwörungen.
    Die Ursachen und Aufklärung ergeben dann in aller Regel einen
    oft banalen Hintergrund-Ursache oder einfach ein Fehler.
    Beispiel:
    09.11.2001.
    Zum einen Aufklärungs- mehr oder weniger ,,Pannen,, alles ist nun einmal nicht im voraus vorhersehbar.
    Für die Hohen Tempraturen beim Ereignis ist innzwischen auch eine
    Logisch nüchterne Erklärung verfügbar.
    Flieger sind voller Aluminium das erreicht im geschmolzenen Zustand,
    (Anmerkung: Eher fragile Aluteile die sich sehr schnell aufheizen) sehr schnell sehr hohe Temperaturen. Kommt Wasser dazu (Klospühlung usw.) dann wird das Wasser in Sauer und Wasserstoff gespalten, Wasserstoff ist hoch explosiev. Die Logische Volge Nachexplosionen.
    Gute Dokus, usw. Interesse und permanente Weiterbildung sind wesentlich inteessanter als dumpfe Verschwörungstheorien.
    Daran mangelt es, zu oft, bei Verschwörungstheoretikern und vor allem bei den Gläubigen.
    Grins, autsch,das gibt Haue von den Gläubigen.
    ( Anmerkung. Nicht meine Analyse oder Schlussvolgerung, doch die
    obige Erklärung, basiert auf nüchterner Physik, darum die sehr Wahrscheinlichste.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s